Und ploetzlich klingelt Dein Smartphone nicht mehr

Bild: Neuer Anruf ohne Nachricht
Neuer Anruf ohne Nachricht

Eigentlich sollte man sich ja freuen, wenn das Ding nicht mehr so oft klingelt. Wenn man aber nun auf einen Anruf wartet, eine Mitteilung bekommt, dass jemand angerufen hat, man selbst aber gar nichts gemerkt hat, dann wird man schon misstrauisch und versucht der Sache auf den Grund zu gehen.

Lange Rede kurzer Sinn:

Alle Anrufe auf meinem iPhone landeten direkt auf der Mailbox.
Das könnte man natürlich absichtlich so einstellen, habe ich aber nicht. Die „Nicht Stören“ Funktion war nicht aktiviert. Alle Geräte mit „MultiSim“ hatten die „Nicht Stören“ Funktion ebenfalls nicht aktiviert. Der nette Herr vom Telekom Support hat dann die Zeit bis die Mailbox rangeht etwas hochgesetzt und war dann der Meinung der Fehler wäre damit behoben. War er aber nicht. Da ich es leid war noch mehr herumzuexperimentieren, machte ich ein Backup der Daten via iTunes und setzte das Handy dann in den Werkszustand mit aktueller iOS Version zurück. Anschließend dann das Backup zurückgespielt.

Erst dann funktionierte die Rufannahme wieder einwandfrei.

 

SBMA Bulbospinale Muskelatrophie Typ Kennedy

Bei der spinobulbären oder auch bulbospinalen Muskelatrophie handelt es sich um eine von den Nervenzellen ausgehende Muskelerkrankung. Sie ist unter verschiedenen Namen bekannt. Unter anderem auch als Kennedy Syndrom.

Die Symptome des Kennedy Syndroms ähneln stark den Symptomen einer ALS (Amyotropher Lateralsklerose). Aus diesem Grund kommt es leider oft zu Fehldiagnosen.

Es gibt einige gute Weblinks, wo man mehr Details zu dieser Krankheit erhalten kann. Primär möchte ich hier die Webseite der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. nennen.

Sehr informativ und erwähnenswert halte ich auch die folgenden Webseiten:

Webseite von Wolfgang Herzinger

 

Peters SBMA Seite
Peters SBMA Seite

muskelerkrankung.de

Andere Länder sind uns in der Forschung voraus und stellen uns gute Informationen im Web zur Verfügung.

Führend möchte ich hier die Webseite der Kennedy’s Disease Association nennen.

Sinnvoll ist es auf jeden Fall, keine Selbstdiagnosen zu stellen. Es gibt so viele verschiedene Erkrankungen die teilweise auch gut therapierbar sind. Es muss also nicht immer gleich SBMA oder ALS sein. Als Betroffener kann ich aus eigener Erfahrung nur den Rat geben, sich in die Hände eines guten Neurologen zu begeben und dort dann erst einmal die normale Differenzialdiagnostik zu durchlaufen. Man wird dann relativ schnell feststellen, worauf die Ärzte besonders schauen und kann dann natürlich auch an sich selbst rekapitulieren ob und wie lange man vielleicht schon gewisse Symptome aufweist. Man sollte jedoch nie vergessen: Kommunikation zwischen Arzt und Patient ist hier außerordentlich wichtig um das Krankheitsbild richtig zu erfassen. Wenn Sie Glück haben, finden Sie eine Klinik mit Ärzten, die auch persönlich auf Sie eingehen.

Alles neu, alles anders

London

 

 

Das alte BLOG und die damit verbundenen Beiträge sind Geschichte. Die Sicherheit wurde erhöht um den wachsenden Sicherheitsansprüchen etwas mehr gerecht zu werden.

 

 


In der Zukunft werde ich mich hier überwiegend mit folgenden Themen beschäftigen:

 

  • Privat
    • Was geht ab?
    • Frühstücksbilder
    • Nerd-Content
  • Gesundheit
    • SBMA Spinobulbäre Muskelatrophie
    • Diabetes
    • Schlafapnoe
  • Singapur
  • Meine Sicht der Dinge